Zum Online-Shop

Ganoderma lucidum tea – Ling zhi mushroom.

Vitalpilze

Diese Pilzköpfe haben es in sich!
Pilze sind faszinierende Organismen. In der traditionellen chinesischen und der europäischen Medizin sind sie seit Jahrhunderten erfolgreich im Einsatz zur Unterstützung der Gesundheit bei Mensch und Tier. Seit einigen Jahrzehnten sind sie auch im Fokus der modernen Wissenschaft. In der Borromäus Apotheke finden Sie ein großes Sortiment an Vitalpilzen.

Die Geschichte der Mykotherapie im weiteren Sinne geht über 4000 Jahre zurück. Bereits der legendäre „Ötzi“ trug vor 5300 Jahren einen Birkenporling als Laxans und Antiwurmmittel gegen seine Darmparasiten sowie einen Zunderschwamm zur Blutungsstillung bei Verletzungen und zum Feuermachen mit sich. Vitalpilze haben ein breit gefächertes Anwendungsspektrum, decken sie doch einen großen Teil der „Zivilisationskrankheiten“ ab. Sie stärken und regulieren den Organismus. Ihr Spektrum reicht von der vorbeugenden, langfristigen Anwendung bis zur unterstützenden Behandlung von chronischen Krankheiten und Tumoren.

Inhaltsstoffe und ihre Hauptwirkung

Die Hauptwirkungen der Inhaltsstoffe von Vitalpilzen können folgendermaßen angegeben werden:

  • anti-entzündlich
  • antioxidativ
  • antiviral
  • antimykotisch
  • antibakteriell
  • antitumoral

Das hohe Potenzial der Vitalpilze zum Abfangen freier Radikale und zur Eindämmung vaskulärer und arteriosklerotischer Abläufe (im Hinblick auf die Entstehung koronarer Herzkrankheiten) ist besonders auch bei Berufsgruppen mit hohem Stressfaktor von Bedeutung. Die perfekte stoffliche Synergie und synthetisch nicht nachahmbare Komposition der Inhaltsstoffe macht die Vitalpilze zu einnehmbaren, intelligenten Heilmittelsystemen. Sie sind für jeden geeignet, der sich mit natürlichen Mitteln effizient gesund erhalten will.
Tee für traditionelle chinesische Medizin

Das sind die Stars unter den Vitalpilzen

Zu den wichtigsten und wertvollsten Vitalpilzen zählen:

Sie können u. a. Blutdruck-, Blutfett-, Blutzucker-, Harnsäure- und Homocysteinwerte positiv beeinflussen. Der Hericium bietet im Magen-Darmbereich eine wertvolle Unterstützung zur Wiederherstellung des natürlichen Gleichgewichtes, auch bei Stress und Nervenleiden ist er sehr hilfreich. Alle Vitalpilzarten können sehr gut miteinander kombiniert werden und unterstützen sich teilweise in ihren spezifischen Eigenschaften. Vitalpilze haben kaum bekannte Kontraindikationen oder Nebenwirkungen, außer es besteht eine allgemeine Pilz- oder Fruktose-Unverträglichkeit.
Zusammengefasst lässt sich sagen, dass Vitalpilze einen effektiven Einfluss auf die sogenannte Homöostase haben – das Gleichgewicht von Prozessen im Körper, die permanent ablaufen, wie das Mineralstoff-, Enzym-, Hormon-, Wasser-, Elektrolyt- und Immunzellengleichgewicht.

So können Vitalpilze unterstützen

Lingzhi Mushroom Ganoderma Lucidum Isolated on white background

Reishi

(Glänzender Lackporling,Ganoderma lucidum)

  • Allergien (Neurodermitis, allergische Bronchitis/Asthma, Heuschnupfen)
  • Pseudoallergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Herz-Kreislauf (koronare Herzkrankheit, Herz tonisierend, verbessert den Stoffwechsel der Herzmuskelzellen, Herzrhythmusstörungen)
  • Unruhe, Schlaflosigkeit, Depression
  • entzündungshemmend, antibakteriell
  • Leber- und Strahlenschutz
  • schmerzstillend, schleimlösend, hustenstillend
  • regenerierende Wirkung auf die Bronchialschleimhaut

Zielorgane: Herz, Lunge, Gehirn, Leber

shiitake mushrooms

Shiitake

(Lentinula edodes)

  • Arteriosklerose, Cholesterin
  • Bluthochdruck
  • Arthritis, Rheuma, Gicht
  • Grippe, Erkältung
  • Leberschutz

Zielorgane: Gefäße, Blut, Lunge, Leber

 

maitake mushrooms isolated on white background

Maitake

(Klapperschwamm, Grifola frondosa)

  • Diabetes Typ II
  • Übergewicht
  • Bluthochdruck
  • Leberschutz
  • Osteoporose

Zielorgane: Brust, Eierstock, Prostata, Blase, Leber

Hericium erinaceus mushroom (monkey head mushroom, bearded tooth

Hericium

(Igelstachelbart, Affenkopfpilz, Hericium erinaceus)

  • Magen-Darm-Helfer (nervöser Magen, Reizdarm, Übersäuerung, Refluxösophagitis/ Sodbrennen, Gastritis, Magengeschwüre)
  • Bei Haut- und Schleimhautproblemen
  • Hämorrhoiden
  • Bei Nervenleiden (Stress, Unruhe, Schlaflosigkeit, Depression)

Zielorgane: Magen, Darm, Zwölffingerdarm, Speiseröhre und Haut

Fresh agaricus bisporus or portobello mushrooms

Agaricus

(Mandelpilz, Sonnenpilz, Agaricus Blazei Murrill – ABM)

  • Herzkranzgefäßerkrankungen
  • Asthma

Zielorgane: Brust, Eierstock, Prostata, Gehirn, Leber

 

Cordyceps militaris  isolated on white background.Healthier choi

Cordyceps

(Chin. Raupenpilz, Cordyceps sinensis)

  • Entzündungen aller Art
  • Erschöpfung / Müdigkeit
  • Cholesterin
  • Unruhe, Depression

Zielorgane: Lunge