Zum Online-Shop

Täglich Eine

Schüssler Salze

Biochemie nach Dr. Schüßler
Sie sind als sanfte Heilmethode bekannt und gehören so wie Homöopathika zu den alternativen Heilmitteln: Schüssler Salze sind alternativmedizinische Präparate von Mineralsalzen in homöopathischer Dosierung (Potenzierung). In der Borromäus Apotheke Salzburg beraten wir Sie gerne hinsichtlich der individuellen Anwendungsmöglichkeiten!

Schüssler Salze können eingenommen oder als Cremen oder Salben äußerlich auf die Haut aufgetragen werden. Die spezielle Kombination verschiedener Salze hat sich für unterschiedliche Beschwerdebilder bewährt. Grundsätzlich gibt es 12 Basismittel und 20 ergänzende Erweiterungsmittel. Welche Salze zur Anwendung kommen, entscheidet ein Mineralstoffberater – in der Regel nach einer Antlizanalyse.

Die Geschichte der Schüssler Salze

Der homöopathische Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler gilt als Begründer der Therapie mit Schüssler Salzen. Sie basiert auf folgender Annahme: Krankheiten entstehen durch Störungen des Mineralhaushalts der Körperzellen bzw. das Fehlen eines bestimmten Minerals und können durch homöopathische Gaben von Mineralien geheilt werden. Die Grundzüge seiner Lehre stellte Dr. Schüßler bereits 1873 unter dem Titel „Biochemische Heilweise“ vor. Darin stellt er zwölf Salze, die er „Schüssler Salze“ nennt, vor, von denen er ausging, dass sie fast alle Krankheiten bekämpfen könnten.

Schüßler Salze und Homöopathie

Die Antlitzanalyse: Diagnose von Mineralstoffmängel

Die Antlitzanalyse geht davon aus, dass sich im Gesicht des Menschen spezielle Zeichen zeigen, bevor eine Störung auftritt. Diese Zeichen würden Hinweise auf einen Bedarf an bestimmten Mineralstoffen geben. Man könne das Fehlen lebenswichtiger Mineralsalzen anhand bestimmter Merkmale des Gesichtes feststellen, zum Beispiel

  • Verfärbungen
  • Falten
  • Rötungen
  • Schwellungen
  • und mehr

Tabletten mit Etikett – Gute BesserungAntlitzanalyse in der Borromäus Apotheke Salzburg

Wobei anzumerken ist, dass dieses Erkennen von antlitzanalytischen Zeichen keinen Rückschluss auf die körperliche Verfassung zulässt. Sie interessieren sich für die Antlitzanalyse? In der Borromäus Apotheke Salzburg können Sie eine Antlitzanalyse durchführen lassen. Unsere ausgebildete Mineralstoffberaterin nach Dr. Schüßler, Frau Hannelore Horneber, nimmt anhand von Färbungen, Fältchen, Strukturen und Spannungen der Haut die individuelle Bestimmung des jeweiligen Mangels an Mineralstoffen vor. Buchen Sie gleich Ihren Termin zur Antlitzanalyse.